Gehe deinen Weg", ruft das Herz.

Ich weiß nicht wohin " murmelt der Mensch.

Zu mir " sagt die Seele und lächelt.


Spürst du das Rufen deiner Seele?

Die Kraft, die sich in dir danach sehnt,

endlich wieder wach zu werden und sich zu entfalten?
Mein Name ist Saskia. Ich lebe in Norddeutschland und liebe die Weite der Welt und der See. Für mich war es immer wichtig, dass sich Menschen auf Augenhöhe begegnen können und dass es allen eine Freude sein soll sich selbst und anderen zu begegnen. Und mir war es immer schon ein Anliegen, dass jeder Mensch seinen eigenen Weg finden darf. Aus diesem Grund habe ich die Laufbahn einer Sonderpädagogin eingeschlagen. Hier hoffte ich die Grundlage für den Beruf einer Wegbegleiterin zu finden. In diesem Beruf bin ich zur Zeit auch tätig.

Mit meinem Mann und meinen beiden Kinder an meiner Seite habe ich mich dann mit einigen Umwegen und Fehltritten nach und nach auf meine Reise in mein Inneres begeben.
Es hat sich vieles umgewandelt und Altes wurde durch Neues ersetzt.

Durch diesen Prozess ist nun das entstanden was ich Ihnen hier anbieten kann. Tamu-Ra bietet Ihnen die Möglichkeit sich auf den Weg zu sich selbst zu machen. Sei es durch Selbstheilung oder dem Weg in Ihr Inneres, den Sie mit mir zusammen gehen können. Tamu-Ra bietet aber auch die Möglichkeit sich und die Natur gleichermaßen zu heilen, um alles in eine neue Form der Schwingung zu versetzen. Meine Aufgabe ist es Sie auf Ihren persönlichen Weg zu sich selbst zu unterstützen. Dies sind meine festen Angebote.
Meine festen Angebote
Einzelarbeit
Arbeit mit kosmischer Energieschwingung Channeling
Individuelle spirituelle Wegbegleitung
Lösen von Blockaden durch Fremdenergien
Besprechung übersinnlicher Phänomene
weiterlesen >>

Kurse
Energetische Aufwertung der Wohnräume, Nahrung und Umgebung
Heilung der Naturräume
Ausbildung zu Medium
weiterlesen >>

Weitere Angebote
Über dies hinaus können Sie mich auch anfragen für Raumreinigungen, spirituelle Gruppensitzungen, schamanische Sit-ins. Bitte nehmen Sie diesbezüglich gerne Kontakt mit mir auf und besprechen Sie mit mir Ihr individuelles Anliegen
Anfrage >>

Forschungsbereiche
Bei unserer Arbeit mit Menschen sind wir, meine Schwester Elisabeth Thiele und ich, auf eine interessante Energievermengung gestoßen. Wir nennen dieses Phänomen Seelenfreundschaften.

Ebenso befasse ich mich zusammen mit meiner Schwester mit dem Phänomen Seelenfreunde, zu dem wir forschen und Bücher schreiben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Menschen in ihrer Entwicklung und ihrer Aufgabe zu begleiten. Hier ist es uns wichtig zu erwähnen, dass es so viel mehr gibt, als wir uns jetzt noch vorstellen können, doch wir sind sicher, dass dies die wichtigste Zeit ist, sich solchen Phänomenen öffnen zu können und zu dürfen. Von daher stehen meine Schwester und ich offiziell mit dieser Seelenverbindung im Mittelpunkt unserer Arbeit und wollen dies nach außen tragen. Wir freuen uns über jeden Menschen der erkennt, dass er mehr ist, als nur eine menschliche Seele und damit einen großen Beitrag zu dieser Welt und ihrer rasanten Entwicklung hat.

weiterlesen >>

Neue Formen der Liebe

Mir ist es ein Anliegen, dass sich alle Menschen auf Augenhöhe begegnen können. Es ist nicht wichtig zu beurteilen, ob die Person die einen anschaut männlich, weiblich oder sonst wie definiert ist. Es ist wichtig, dass man das Gesicht, was einen anschaut in Liebe annehmen kann. Für mich eröffnet sich in der heutigen Zeit ein neues Fenster des Miteinanders. Es geht nicht mehr um Macht und Unterdrückung. Nicht mehr um Liebe oder nicht Liebe, nicht mehr um Mann oder Frau, sondern um die Gemeinschaft. Niemand kann von sich behaupten, dass er besser sei als ein anderer. Niemand hat das Recht etwas über den anderen zu bestimmen, was über die normale Fürsorge eines jungen Kindes hinausgeht. Ich stehe ein für eine neue Weltanschauung der Liebe. Es gibt in dieser Sicht auf das Leben kein falsch mehr, sondern nur noch ein richtig. Dies sind Ziele, die wir als Menschen jetzt noch lange nicht erreichen können. Dennoch möchte ich mich mit Ihnen auch schon jetzt auf den Weg dorthin begeben. Ich biete zu diesem Thema Kurse an, die das Thema sich und andere Lieben in den Mittelpunkt stellen.
Es ist ein tiefer und inniger Prozess mit der eigenen Auseinandersetzung mit sich und seinem eigenen Gewordensein. Wer sagt, was Sie wie machen dürfen oder nicht? Ist es die Gesellschaft oder ist es unser eigener Wunsch? Sind es die Zwänge aus vergangenen Leben oder nur die aus dem jetzigen? Sind es unsere Wünsche, dass wir uns fest an einen Partner binden oder ist es ein Zwang, der sich von außen ergibt? So kann es mit allen Dingen gehen und jedes Detail kann auf diese Frage hin überprüft werden. In meinem Workshop „liebe dich und die Welt“ kommen wir diesen Aspekten näher und lösen uns damit aus den Zwängen, denen wir tagtäglich unterliegen. Dabei liegt der Fokus auf der Liebe zu sich und anderen. Wer Interesse an diesem Angebot hat, darf mir gerne eine Mail schreiben und ich werde Ihnen das Kursangebot zukommen lassen. Ich wünsche mir, dass Sie sich alle bereit machen den nächsten Schritt schon heute zu machen und nicht bis morgen warten.